Deutscher Büffelverband e.V. NEWS / AKTUELLE TERMINE geplante Veranstaltungen: _____________________ _____________________ (C) 2010 by twixx media IMPRESSUM Verantwortlich für den Inhalt: Deutscher Büffel-Verband e.V. vertreten durch Manfred Thiele, Landgutweg 25, 09322 Penig OT Chursdorf, Tel. 037381/5252, ThieleMW1@web.de Technische Umsetzung: Fa.TWIXX MEDIA, Stefan Kramer twixx@neue-dateien.de Inhalt der Webseiten Wir sind bemüht unsere Webseiten stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch sind Fehler nicht auszuschließen. Wir übernehmen keine Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit sowie die inhaltliche Richtigkeit der auf unseren Webseiten zur Verfügung gestellten Informationen. Externe Verweise und Links Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Seiten und Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu Seiten im Internet gelegt, deren Inhalt und Aktualisierung nicht unserem Einflussbereich unterliegen. Für alle diese Links gilt: Der Deutsche Büffelverband e.V. und die ggf. von ihm beauftragten Unternehmen und Personen haben keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalte fremder Internetseiten. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen fremden Inhalten, auch wenn von uns auf diese externen Seiten ein Link gesetzt wurde. Rechstwirksamkeit: Dieser Haftungsausschluß ist Teil der Webseiten von bueffelverband-deutschland.de. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberühert. Aufgrund aktueller Gegebenheiten weißen wir darauf hin das jeder erfolgte oder versuchte illegale Zugriff auf die Webseiten(den Webserver oder verbundene Verzeichnisse), erfolgte oder versuchte Änderungen an Programmcode oder die erfolgte oder versuchte Aktivierung von Schadprogrammen zur Anzeige gebracht wird und eine Schadensersatzzahlung an den Betreiber dieser Web-Seiten zur Folge hat. Es gilt Deutsches Recht unabhängig vom Ursprungsort des versuchten oder erfolgten Eingriffes!